Selbstverständlich können Sie anstelle Ihres Namens auch gerne ein Pseudonym verwenden!

Kommentare: 11
  • #11

    Marion K. (Mittwoch, 09 November 2016 14:33)

    Hallo Frau Roesgen!

    Sie haben mir in einer Familienkrise beigestanden. Ich war völlig durch den Wind und wusste nicht mehr ein noch aus. Durch Sie habe ich wieder Klarheit und Kraft bekommen meine Schwierigkeiten zu lösen. Ich habe mich sehr angenommen und gut aufgehoben bei Ihnen gefühlt. Vielen Dank für alles!

  • #10

    Sabine H. (Sonntag, 22 Mai 2016 16:45)

    Liebe Frau Roesgen,
    lange hat es gedauert, bis ich mich "getraut" habe, hier ins Gästebuch zu schreiben. Viele Stunden habe mit Ihnen verbracht in denen wir gemeinsam das Chaos in meinem Leben und in meinen Gefühlen sortiert, geordnet und bearbeitet haben. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich mich aus meiner "Komfortzone" heraus bewegt habe - aber : es hat sich gelohnt!!
    Sie haben es immer geschafft, mich auf den Boden zurück zu bringen und mir damit sehr geholfen, meinen Ängsten anders begegnen zu können.
    Ich war unendlich traurig, als Sie gesagt haben, dass Sie fortziehen würden.
    Und es gibt auch noch niemanden, der Ihren Platz einnehmen konnte. Dank Ihrer Hilfe schaffe ich es aber auch alleine : )
    Trotzdem hoffe ich, dass es Ihnen, Ihrem Mann und dem Hund ; ) gut geht!!!
    Ganz herzliche Grüße aus Kleve
    Sabine H.

  • #9

    Harald Adam (Sonntag, 17 April 2016 16:22)

    Eine wunderbar gestaltete Homepage. Gefällt mir farblich auch sehr gut.
    Liebe Grüße aus Oberhausen sendet
    Harald Adam

  • #8

    Lisa, Quakenbrück (Donnerstag, 14 April 2016 11:00)

    Danke, Frau Roesgen! Sie haben mir sehr geholfen. Inzwischen geht es mir viel, viel besser :-)

  • #7

    Verliebt in einem Mann (Montag, 29 Februar 2016 11:55)

    Hammer Seite :-D habe viel dazu gelernt.

  • #6

    KJ (Freitag, 22 Januar 2016 10:07)

    Hallo Frau Roesgen,
    wir haben uns Mitte 2013 auf Empfehlung hin kennen gelernt. Ich bin ein Jahr regelmäßig zur Gesprächstherapie zu Ihnen gekommen. Die Verletztheit meiner Seele hat sich in Hautproblemen an den Augen wiedergespiegelt. Wir haben in der Zeit sehr viel erarbeitet und mein Bewusstsein geschärft. Mit Ihrer Hilfe habe ich es heute geschafft, mein Leben lebendiger zu gestalten und nicht mehr so strukturiert zu sein. Sie haben mir andere Sichtweisen aufgezeigt, die vieles in einem anderen Licht stellen. Die Achtsamkeit hat wieder Einzug in meinem Leben gefunden. Die Gespräche mit Ihnen wirken heute noch nach und haben mein Leben verändert und meine Augenprobleme gelöst..... Ich danke Ihnen für Ihre offenen, verständnisvolle, sympathische, einfühlsame Art und wünsche Ihnen für Ihre - private und berufliche - Zukunft alles Liebe und Gute.
    Viele Grüße
    KJ

  • #5

    MBL (Donnerstag, 31 Dezember 2015 09:18)

    Liebe Sonja,

    auch ich nehme seit ca. anderthalb Jahren regelmässig an dem Gesprächskreis Angst- und Panikattacken teil.
    Ich denke Ängste gehören zum Leben, so ganz angstfrei ist wohl keiner von uns in seinem Leben. Aber ich habe im Austausch mit den anderen gelernt mit meinen Ängsten besser umzugehen und der Kontakt zu anderen hat mir sehr gut getan und ich habe gemerkt dass ich nicht der einzige Mensch bin der mit Ängsten welcher Art auch immer zu tun hat.
    Von Dir liebe Sonja habe ich ganz viel Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen erfahren dürfen! Ich sage einfach DANKE! Du wirst mir fehlen!
    Herzlichst deine MB aus R

  • #4

    JFK (Mittwoch, 30 Dezember 2015 09:30)

    Liebe Sonja,

    seit geraumer Zeit nehme ich An Deinem Geschrächskreis "Angst- und Panikattacken" teil. Zu dem ersten Termin bin ich seinerzeit mit großem Herzklopfen gefahren. Aber Dein ruhiger und herzlicher Umgang mit den Teilnehmern des Gesprächskreises hat mich schnell dazu gebracht, Vertrauen aufzubauen. Das Gespräch mit Dir und den anderen Teilnehmern hat mich erkennen lassen, dass ich nicht der einzige Mensch auf Erden bin, den Ängste belasten. Die Tipps, die ich von Dir und den Anderen erhalten habe, helfen mir ungemein weiter, den Alltag stressfreier zu erleben.

    Schade, dass Du in Kürze vom Niederrhein wegziehst. Dein Nachfolger wird es schwer haben, die Lücke, die Du hinterlässt, angemessen auszufüllen. Ich wünsche Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute.

    JFK

  • #3

    AW, R. (Montag, 28 Dezember 2015 17:31)

    Liebe Frau Roesgen,
    vielen Dank für Ihre Empatie, Ihre konstruktiven Gedanken, das Auffangen und Stützen sowie dem liebevollen Anstoßen und der Hilfe bei der Wiederentdeckung von eigenen Fähigkeiten.
    All das hat mir geholfen, meinen Lebensweg wieder zu gehen, jedoch kraftvoll, selbstbewußt und glücklich.
    Herzlichst Ihre AW

  • #2

    SK aus R (Montag, 28 Dezember 2015 09:50)

    Durch die Teilnahme an einem FBS-Kursangebot zum Thema Ängste habe ich Frau Roesgen vor gut einem Jahr kennengelernt. Zunächst war ich sehr skeptisch... - zugegeben. Es liegt wohl in der Natur der Sache: Wirklich einfach ist es ja nicht, mit fremden Menschen über die eigenen Ängste zu sprechen. Aber diese Skepsis habe ich im Laufe der weiteren Treffen innerhalb des Gesprächskreises fast verloren. Die Gruppe ist recht klein, und man fühlt sich "gut aufgehoben". Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Frau Roesgen zeichnet sich durch sehr viel Einfühlungsvermögen, Wärme und Herzlichkeit aus. Auch findet sie immer die passenden Worte, die bei mir oftmals noch lange nachwirken. Rückblickend betrachtet bin ich wirklich sehr froh, seinerzeit "über meinen Schatten gesprungen" zu sein und mich für die Teilnahme am Gesprächskreis entschieden zu haben. Herzliche Grüße, S.K.

  • #1

    W.D. Goch (Montag, 28 Dezember 2015 09:36)

    Als ich mich im letzten Jahr in einer schweren persönlichen Krise befand, bekam ich die Empfehlung von einer Freundin mir Hilfe bei Frau Roesgen zu holen. Schon nach dem ersten Gespräch hatte ich wieder Zuversicht geschöpft. Es folgten darauf noch einige Gespräche. Dabei habe ich viel über mich selbst erfahren. Heute kann ich sagen, dass ich die Krise überwunden habe und es mir wieder gut geht. Ich bin froh und dankbar, dass ich mir habe helfen lassen – Danke!